Team

Die deutsch-israelische Bet Tfila – Forschungsstelle besteht aus zwei Arbeitsgruppen, eine an der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften der Technischen Universität Braunschweig, die zweite am Center for Jewish Art an der Hebrew University of Jerusalem.

Gegründet wurde die Bet Tfila durch die Initiative von Prof. Dr. Harmen H. Thies und Dr. Aliza Cohen-Mushlin. Zwischen 2013 und 2019 hatte Prof. Dr.-Ing. Alexander von Kienlin die wissenschaftliche Leitung der Braunschweiger Arbeitsgruppe inne.

 


Arbeitsgruppe Braunschweig

wiss. Leitung
PD Dr.-Ing. habil. Ulrich Knufinke MA | 
geschäftsf. Leitung
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Friedrich, Dekan der FK 3 der TU Braunschweig
 
 
wiss. Mitarbeiter
Dr.-Ing. Katrin Keßler |  +49 (0) 531/391-25 26 | 
Dr.-Ing. Kamila Lenartowicz |  +49 (0) 531/391-25 25 | 
Dipl.-Ing. Mirko Przystawik |  +49 (0) 531/391-25 25 | 
 
 
Hilfskräfte
cand. arch. Inga Kuxhaus
cand. arch. Ole Frieling
Annemarie Hoffmeister BA
cand. arch. Daniel Lux
cand. arch. Clara Mitterhuber
cand. arch. Stefan Schenkel
cand. arch. Mina Su
cand. arch. Laura Thießen
 
 
Sekretariat
Martina Giese |  +49 (0) 531/391-25 24 | 

Arbeitsgruppe Jerusalem

wiss. Leitung
Prof. Dr. Aliza Cohen-Mushlin | 
geschäftsf. Leitung
Dr. Vladimir Levin | 
 
 
wiss. Mitarbeiter
Dr. Anna Berezin | 
Dr. Sergey R. Kravtsov |